Liebeskummer Weisheiten

Das tut einfach gut 

Liebeskummer Weisheiten

Weisheiten, die wir um uns oderan Teebeuteln sehen: Vieles ist Bemerkens- und Merkenswert – und hilft bei Liebskummer. Grund genug, diese Weisheiten zu sammeln

Liebeskummer Weisheiten

Wir sind immer auf der Suche nach Weisheiten. Aus Glückskeksen kennen wir und lieben wir sie – aber haben Sie das auch schonmal beim Teetrinken gesehen? An vielen Teebeutel hängen sehr kluge Weisheiten, die man immer wieder übersieht. Aber wer merkt sich schon die schlauen Sätze und Weisheiten?

Wir sammeln Weisheiten – von Teebeuteln und was wir von den Menschen um uns so an Sprüchen und Weisheiten hören. Auf dieser Seite schreiben wir alles Bemerkenswerte nieder für unsere und Ihre Liebeskummer Sprüche. Denn immer wenn ich so einen Spruch in der Hand halte oder höre, freue ich mich und will ihn wahren, weiß aber nicht so recht wo. Die kleinen Etiketten sind ja auch nicht wirklich für’s Sammeln gemacht. Und dann geraten diese Weisheiten doch in Vergessenheit…

Auf unseren weiteren Seiten zum Thema Liebeskummer Sprüche können Sie ebenfalls stöbern und sich inspirieren lassen:

Wir schrieben hier nun auf, was uns überrascht und nachdenklich gemacht hat, zufrieden oder gar glücklich macht. In jedem Fall macht es das Teetrinken intensiver!

Liebeskummer Weisheiten: Das steckt im Tee

Kein weiser Spruch hat das Schickal verdient mitsamt Beutel im Eimer zu landen. Hier steht (und wird erweitert, was uns so täglich überrascht) und was wir sonst noch so aufgeschnappt haben… Also Tee trinken, hinhören und schwelgen…

Weisheiten im Tee

Wer liebt, ist unversehrbar.
(Unbekannt)

Auch durch ein Nadelöhr kann man den Himmel sehen.
(Unbekannt)

Ein heißes Bad erfrischt den Körper, ein heißer Tee den Geist.
(Unbekannt)

Ruhe, Stille, Sofa und eine Tasse Tee geht über alles.
(Theodor Fontane)

Ein Schritt zu Deinem eigenen Herzen ist ein Schritt zum Geliebten
(Unbekannt)

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich für das, was man liebt.
(Erich Fromm)

Ich will nicht nur an euern Verstand appellieren. Ich will eure Herzen gewinnen.
(Mahatma Gandhi)

Wenn Du Dir selber ein Wunder zugestehst, tust Du das auch für andere
(Unbekannt)

Erinnerungen sind Wärmflaschen fürs Herz.
(Unbekannt)

Liebe ist der Wunsch etwas zu geben, nicht etwas zu erhalten.
(Berthold Brecht)

Es ist das Herz, das gibt. Die Hände geben nur her.
(Unbekannt)

Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.
(Francis Bacon)

Gib blind, nimm sehend
(Deutsches Sprichwort)

Überlege vor jeder Tat, damit es sich nicht als törischt erweist.
(Unbekannt)

Der Mensch ist gerade so glücklich, wie er sich zu sein entschließt.
(Sprichtwort)

Sag nie du hast die wahre Liebe verloren, denn die wahre Liebe würde dich niemals verlassen.
(Unbekannt)

Manchmal endet die Ewigkeit schneller als man denkt.
(Unbekannt)

Wir können im Leben keine großen Dinge tun. Wir können nur kleine Dinge mit großer Liebe tun.
(Mutter Theresa)

Auf Ebbe folgt keine Ebbe, dazwischen kommt die Flut.
(Unbekannt)

Das Wunder erreicht den, der dafür offen ist.
(Unbekannt)

Achte auf deine Gedanken. Sie schaffen Taten.
(Unbekannt)

Die wichtigste menschliche Zutat ist die Seele.
(Unbekannt)

Zahme Vögel singen vor Freiheit – Wilde Vögel fliegen.
(Unbekannt)

Geh in Deinen Handlungen auf, als wäre es Deine letzte Tat.
(Unbekannt)

Wer sich verfährt, erlebt mehr.
(Unbekannt)

Je mehr Du gibst, umso reicher wirst Du
(Weisheit aus China)

Solange der Atem im Körper wohnt, ist Leben da
(Unbekannt)

Je mehr Stille Du hast, umso mehr kannst Du entdecken.
(Unbekannt)

Blicke in Dich selbst und erkenne was dort wächst.
(Unbekannt)

Nicht ohne Licht reden.
(Unbekannt)

Die Welt ist schön, wenn man sie nimmt, wie sie ist.
(Unbekannt)

An der Frucht erkennst Du die Güte der Saat.
(Unbekannt)

Liebe die Menschen, wie sie sind.
(Unbekannt)

Das Glück ruht in Dir.
(Unbekannt)

Einen Freund erkennt man daran, dass man mit ihm auch schweigen  kann.
(aus China)

Liebe ist wie der Wind, man kann sie nicht sehen, man kann sie fühlen.
(Unbekannt)

Ein Freund ist jemand, der Dein Lächeln sieht und weiß, dass Deine Seele weint.
(aus Asien)

Wenn Du etwas Neues erleben möchtest, tu etwas, dass Du noch nie getan hast.
(Unbekannt)

Weise ist, wer mehr Träume in sich hat, als die Realität zerstören kann.
(Indianer-Weisheit)

Bei allem was Du tust, bedenke das Ende.
(Unbekannt)

Geh Dein Leben, Schritt für Schritt.
(Unbekannt)

Wer nicht kämpft kann auch nicht gewinnen.
(Unbekannt)

Nimm Dir Zeit, glücklich zu sein.
(Unbekannt)

Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum.
(Unbekannt)

Sei selbst die Veränderung, die Du in der Welt sehen willst.
(Buddhistische Weisheit)

Eine Reise über 1000 Meilen, beginnt mit einem Schritt.
(aus Indien)

Jeder lebendige Gedanke ist eine Welt im Werden
(Unbekannt)

In allen Dingen spricht tiefe Bedeutung
(Unbekannt)

Die Vernunft sucht, das Herz findet.
(Unbekannt)

Prioritäten setzen heißt: Auswählen, was liegenbleiben soll. Man muss sich nicht um alles kümmern!
(Unbekannt)

Der Ort an dem Du gerade bist, hat Gott für Dich auf der Karte eingekreist
(Unbekannt)

Die größte Freude ist, in sich selbst zu wohnen.
(Unbekannt)

Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt
(Unbekannt)

Tu es oder tu es nicht, aber höre auf, es zu versuchen
(Unbekannt)

Das Paradies ist da, wo ich bin
(Unbekannt)

Nur in einem ruhigen Teich spiegeln sich die Sterne
(Unbekannt)

Jedes Leben hat ein Maß an Leid, manchmal bewirkt eben dieses das Erwachen.
(Unbekannt)

Feiere das Fest der Zuverscht und Freude. Heute!
(Unbekannt)

Gibt es denn eine Welle, die allein für sich ist im Weltmeer?
(Unbekannt)

Noch in der kleinsten Pfütze spiegelt sich der Himmel
(Unbekannt)

Freiheit ist die Möglichkeit, auf Möglichkeiten zu verzichten
(Unbeannt)

Bewusstes Atmen verleiht Dir ein wunderbares Gefühl
(Unbekannt)

Das schöne fesselt uns, aber das SChöne befreit uns vor uns selbst
(Unbekannt)

Auch durch ein Nadelöhr kann man den Himmel sehen – und ist der nicht blau? Auch wenn man es manchmal nicht sieht?
(Unbekannt)

Tag für Tag ist ein guter Tag
(Unbekannt)

Man muss die Vergangenheit zurücklassen, bevor man selbst weiterkommt
(Indische Weisheit)

Freiheit ist die Möglichkeit, auf Möglichkeiten zu verzichten. Nutze die Freiheit, verzichte und lebe im JETZT!
(Unbekannt)

Ein Lächeln wirkt auf Schwierigkeiten, wie die Sonne auf Wolken.
(Unbekannt)

Wenn die Angst Liebe bekommt, löst sie sich auf
(Unbekannt)

Der Weg zu allem Großen, führt durch die Stille
(Unbekannt)

Wie schön ist die Welt. Gib Dich ihr hin und sie wrd sich Dir geben.
(Unbekannt)

Die Basis jeder gesunden Ordnung ist ein großer Papierkorb.
(Unbekannt)

Wahre Lebenskunst st, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.
(Unbekannt)

Nur wer sich ändert ist sich treu
(Unbekannt)

Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt.
(Unbekannt)

Vertrauen erweckt Vertrauen
(Unbekannt)

Alles was existiert, hat ein Recht zu existieren
(Unbekannt)

Unser Körper enthällt den ganzen Kosmos
(Unbekannt)

Was ist Liebe? Den Eigenwillen aufzugeben.
(Unbekannt)

Schon durch aufmerksames Zuhören lindern wir Schmerzen und Leiden.
(Unbekannt)

Unser Körper ist der Tempel unserer Seele
(Unbekannt)

Wenn Du nie verurteilst, brauchsr Du nie zu vergeben.
(Unbekannt)

Weisheiten aus dem Leben

Manchmal stecken auch viele Weisheiten in Aussagen von Freunden oder Bekanntes. Viel Wahres, manchmal auch schwer verdauliches – und manchmal einfach auch nur etwas schönes und helfendes. Ich schreibe das, was mir so begegnet ist einfach mal auf. Und wenn Sie einen Spruch oder eine Weisheit aus dem Leben haben, schreiben Sie uns!

Emotionales aus dem Leben

Emotionalistät ist keine Schwäche

Eine Beziehung fängt an mit „Können wir reden“ und endet mit „Wir müssen reden“

Manchmal muss man loslassen und gehen, um  glücklich zu werden. Das heißt aber nicht, immer den gepackten Koffer dabei zu haben.

Du kannst Dich nicht zusammenreißen, wenn es Dich innen drin zerreißt.

Manchmal ist Schweigen eine leise Form von Lügen

Wenn es Dir nicht gut geht, nimm Dir fünf Minuten für das Nicht-gut-gehen und überlage dann 10 Minuten, was Dir gut tun kann.

Kummer braucht Pflege.

Warte nich auf das große Wunder, sonst verpasst Du die vielen kleinen.

Alle Menschen sind klug, manche vorher, manche nachher.

Das wunderbarste Märchen ist das Leben selbst.

Liebe ist wie ein Blume, sie wächst langsam und mit Geduld. Und Gras wächst ja auch nicht schneller, wenn man dran zieht.

 




Schreib einen Kommentar